Datenschutz beim Steuerberater

NEUES VON SILISTA

Aktuelles zu unserem Unternehmen

DATENSCHUTZ BEIM STEUERBERATER

SILISTA sorgt für Sicherheit bei vertraulichen Finanzdaten.

Stuttgart, Juli 2006

 

Steuerberater müssen über die Finanzsituation ihrer Kunden genau Bescheid wissen, um Steuererklärung, Buchhaltung oder Jahresabschluss erstellen zu können. Deshalb tragen sie auch eine besondere Verantwortung im Umgang mit vertraulichen Daten. Damit beim Datenschutz nichts schief geht, setzt eine große Kanzlei in Süddeutschland jetzt auf das Know-How von SILISTA.

 

Die Experten von SILISTA übernehmen für Unternehmen, die personenbezogene Daten verarbeiten, das Mandat als externer Datenschutzbeauftragter. Dazu gehören die Schulung der Mitarbeiter, ein ausgiebiger Sicherheits-Check und die Erstellung der gesetzlich vorgeschriebenen Verfahrensverzeichnisse.

 

 

Zurück


AUS DER PRAXIS


Vertriebsplanung bei Banken mit Cognos Enterprise Planning und BI
Mehr


Konzern-Datenschutz im Maschinenbau
Mehr


SILISTA Finanzsoftware bei über 100 Finanzdienstleistern im Einsatz
Mehr