Datenschutz-Schulungen für Ihre Mitarbeiter

DATENSCHUTZ

Ihr externer Datenschutzbeauftragter von SILISTA

DATENSCHUTZ-SCHULUNGEN FÜR IHRE MITARBEITER

Laut Bundesdatenschutzgesetz (BDSG §4g) gehört es zu den Aufgaben eines Datenschutzbeauftragten, Schulungen zum Thema Datenschutz für die Mitarbeiter durchzuführen und sie mit den gesetzlichen Vorschriften vertraut zu machen. SILISTA führt alle Schulungen vor Ort in Ihrem Unternehmen durch und vermittelt so alle wichtigen Grundlagen zur Datensicherheit unter Berücksichtigung der neuesten Entwicklungen im Datenschutz. So sind Ihre Mitarbeiter immer auf dem aktuellen Stand.

 

Datenschutz geht jeden an

Damit Ihre Mitarbeiter beim Datenschutz alles im Griff haben, sind die Schulungen von SILISTA direkt auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und geben einen umfangreichen Überblick über alle wichtigen Themen zu Datenschutz und IT-Sicherheit:

› 

Gesetzliche Grundlagen: Im Mittelpunkt steht das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG).

› 

Verstöße und Konsequenzen: Wer trägt die Verantwortung im Unternehmen? Welche rechtlichen Konsequenzen haben Verstöße?

› 

Schutzmaßnahmen: Datensicherheit, Kontrollmöglichkeiten.

› 

Risikofaktor Internet: Was tun gegen Phishing, Spam und Viren - Verhaltensregeln für das Internet.

› 

Aktuelle Entwicklungen: Was ist neu im Datenschutz?

Zur Vor- und Nachbereitung erhalten alle Teilnehmer informative und übersichtliche Unterlagen mit allen wichtigen gesetzlichen Vorschriften und Hintergrundinformationen. Wir stellen außerdem sicher, dass alle betreffenden Mitarbeiter sich schriftlich zur Einhaltung des Datengeheimnisses (BDSG §5) verpflichten.

 

DATENSCHUTZ-PRAXIS


Konzern-Datenschutz im Maschinenbau
Mehr


Datenschutz beim Steuerberater
Mehr


Datenschutz im Transportwesen
Mehr